Szent Tamás Sweet by Tokaj 2013 Szent Tamás Sweet by Tokaj 2013 Szent Tamás Sweet by Tokaj 2013

Szent Tamás Sweet by Tokaj 2013

Wird geladen ...

  • Preise nur für registrierte Partner sichtbar.
  • Bitte beachten Sie die Mindestabnahme von 12 Flasche(n)
  • Bitte beachten Sie das Abnahmeintervall von 12 Flasche(n)
Stil Süß
Rebsorte(n) Furmint (50%), Hárslevelű (20%), Muskateller (30%)
Boden Vulkanischer Boden
Ausrichtung Süd-Ost-West
Lesezeit 10/2013
Ausbau Stahl
Reifung Eichenfass (3 Monate)
Alkohol 11 vol %
Restzucker 144 g/Liter
Säure 6.8 g/Liter
Flaschenzahl 13.000
Flaschengröße 380 ml

Hersteller

Es ist die wichtigste und gleichzeitig die originellste Idee des im Jahre 2009 gestarteten Unternehmens, dass die Leute die bei der Szent Tamás Kft. hergestellten Weine nicht ausschließlich mit ihnen, sondern mit der Siedlung Mád verbinden sollen. Diese Siedlung stellt für die beiden Besitzer István Balassa und István Szepsy jun. die Mitte der Welt dar. Die Gewannstruktur von Mád und die Vielfältigkeit des Bodens verleihen den Weinen ihre unverwechselbare Individualität, in der - wie auch die Winzer behaupten - der Boden im Geschmack und Duft übertragen wird. Demzufolge haben die individuelle Geschmackswelt und die Topqualität für die Szent Tamás Weingut und Weinkellerei vor allem Vorrang - sie schaffen die Meisterwerke ihrer Weinkellerei aus Düften und Geschmäcken. In dem im Handwerk geführten Weinbaubetrieb herrschen drei Rebsorten vor: Furmint (55%), gelber Muskateller (15%) und Lindenblättriger (30%). Jede Parzelle ist mehr als 36 Jahre alt.

Frage zum Produkt

Kontaktdaten

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten