Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Jugendschutz
5. Widerrufsbelehrung
5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Reklamationen
11. Gewährleistung / Kork
12. Verpackungsverordnung
13. Abmahnung
14. Kontakt

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen und Leistungen von Beata Keszler - Wein Einzelhandel / Ungaricum gelten ausschließlich unsere AGB und zwar auch dann, wenn Leistungen in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender AGB vorbehaltlos erbracht werden. Sie gelten gegenüber Verbrauchern und Unternehmern gleichermaßen.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Beata Keszler – Weinhandel / Ungaricum, Mohblumenring 11, Landsberg am Lech, D-86899, USt.ID: DE 815166211. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 09:00h bis 11:00h unter der Telefonnummer +49 (0) 8191 401 6914 sowie per E-Mail unter info@ungaricum.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von Beata Keszler – Wein Einzelhandel / Ungaricum stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Wir sind bemüht, Abbildungen und Etiketten unserer Produkte stets aktuell zu halten. Trotzdem kann es vorkommen, dass ein älterer Jahrgang abgebildet ist. Die Angebote in unserem Online-Shop sind deswegen unverbindlich und freibleibend. Der lieferbare Jahrgang ist der Produktbeschreibung zu entnehmen. Bei technisch bedingten Fehlern (z.B. Nullpreisen) behalten wir uns den Vertragsschluß vor. Sollte eine Bedingung ihre Gültigkeit verlieren, so bleiben die anderen Bedingungen davon unberührt.

Durch Anklicken des Buttons [Kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Jugendschutz

Der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren ist verboten. Mit jeder Anmeldung und Bestellung bestätigt der Käufer, dass er mindestens 18 Jahre alt ist.

5. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Beata Keszler - Weinhandel / Ungaricum
Mohnblumenring 11
Landsberg am Lech
D-86899
info@ungaricum.de
Fax: +49 (0) 8191 401 7551

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

5a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

6. Preise und Versandkosten

Alle angegebenen Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche MwSt. in Höhe von 19% und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten ab Lager Landsberg am Lech. Alle genannten Preise beziehen sich auf eine Einheit, zum Beispiel: je Flasche, je Glas, je Dose, usw. Entsprechende Inhaltsmengen entnehmen Sie dem jeweiligen Artikel. Die Mindestabnahmemengen je Artikel sind durch eine Vorgabe der Bestellmenge im Mengenfeld festgelegt.

Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie unter http://ungaricum.de/Versand-und-Lieferung

7. Lieferung

Der Versand erfolgt nach unserer Wahl per Postpaket, Paketdienst, oder Spedition.

Angaben zu Lieferzeiten finden Sie unter http://ungaricum.de/Versand-und-Lieferung

8. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Sofortüberweisung, Überweisung, Lastschrift, PayPal, Nachnahme oder Bar.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten aus dem Vertragsverhältnis Eigentum der Beata Keszler Weinhandel / Ungaricum. Der Käufer verpflichtet sich selbstschuldnerisch, das Eigentumsrecht auch dann entsprechend zu wahren, wenn die gelieferten Gegenstände nicht unmittelbar für ihn selbst, sondern für einen Dritten bestimmt sind und wird einen Käufer oder Rechtsnachfolger vom Vorbehaltseigentum in Kenntnis setzen.

10. Reklamationen

Der Käufer hat die Ware bei der Zustellung sofort auf Fehlmengen und Transportschäden, insbesondere auf Bruch, zu untersuchen und die Fehlmengen und den entstandenen Schaden auf dem Frachtbrief, gesondert nach Sorten, quittieren zu lassen, um die entsprechenden Ansprüche gegen den Spediteur geltend zu machen. Optische Mängel, insbesondere der Zustand von Kapsel und Etikett, sowie der Füllstand berechtigen den Käufer nicht zur Reklamation.

11. Gewährleistung / Kork

Für korkkranke Weine wird in branchenüblicher Weise keine Gewähr übernommen, da Korkfehler ein unvermeidliches Risiko darstellen, für das auch die Produzenten keine Gewährleistung übernehmen. Im Einzelfall prüfen wir gerne Kulanzregelungen, müssen die Flaschen dazu aber selber überprüfen und bitten um zeitnahe Rücksendung an uns.

12. Verpackungsverordnung

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem Grünen Punkt der Duales System Deutschland AG oder dem RESY-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung.

Beata Keszler - Weinhandel / Ungaricum
Mohnblumenring 11
Landsberg am Lech
D-86899
Tel.: +49 (0) 8191 401 6914
Fax: +49 (0) 8191 401 7551
e-mail: info@ungaricum.de
Web: http://ungaricum.com

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken:

Beata Keszler - Weinhandel / Ungaricum
Kennwort: Verpackungsrücknahme
Mohnblumenring 11
Landsberg am Lech
D-86899

Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

13. Abmahnung

Keine Abmahnung ohne vorherigen schriftlichen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser WebSeite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/Innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

14. Kontakt

Beata Keszler - Weinhandel / Ungaricum
Mohnblumenring 11
Landsberg am Lech
D-86899
Tel.: +49 (0) 8191 401 6914
Fax: +49 (0) 8191 401 7551
e-mail: info@ungaricum.de
Web: http://ungaricum.com